AX 2012: SysOperation-Framework: Security-Hinweis

Wenn man in einer Service-Klasse das Attribute SysEntryPointAttribute auf True gesetzt hat (wie ich dies beispielsweise in diesem Blog-Beitrag getan habe), darf man nicht vergessen, die jeweilige Methode in den Knoten Permissions > Server Methods eines Security-Privileges einzufügen. Nur das Hinzufügen des MenuItems der jeweiligen Controller-Klasse reicht nicht aus! Sonst kann der Benutzer unter Umständen zwar den Dialog der Funktion aufrufen, diese dann aber nicht starten.

Weiters sollte man beachten, daß man Tabellen, die von dieser Klasse verwendet/befüllt werden gleichermassen über ein Privilege berechtigt.

Screenshot Privilege

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Version:
Dynamics AX 2012

Peter 29.06.2015 17:20 | #1

Habe in meinem MenuItem folgendes eingetragen:
- Object Controllerklasse
- Parameters Serviceklasse.startMethode
- LinkedPermissionType CodePermission
- LinkedPermissionObject den Permission Namen

in der entsprechenden CodePermission habe ich unter Tabellen die benutzten Tabellen und unter Server Methods Serviceklasse.startMethode eingetragen.
Entspricht dies dem, was du in deinem Artikel beschrieben hast?

Heinz Schweda 30.06.2015 10:57 | #2

Hallo Peter,
deine Frage kann ich mit einem klaren Ja beantworten.
Wichtig ist lediglich, daß die Methode berechtigt wird, ob ich dies direkt im Privilege (siehe Screenshot dem ich meinem Beitrag hinzugefügt habe) mache oder über eine CodePermission, und diese dem MenuItem zuweise macht meines Erachtens keinen Unterschied.

Kommentar hinzufügen
 

 

 
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728 
 
© 2006-2019 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr dazu