Willkommen auf schweda.net | EN | DE
 
 
 
 
 

In diesem Beitrag möchte ich zeigen, wie man eine bestehende Tabelle um ein Feld erweitern kann.

Nachdem man sich ein entsprechendes Projekt erstellt oder geöffnet hat, sucht man sich über den Application Explorer die jeweilige Tabelle aus dem AOT. Dabei sind die zur Verfügung stehenden Filtermöglichkeiten sehr nützlich.

Screenshot

Anschließend wählt man im Kontextmenü der Tabelle die Option Create Extension aus.

Die so erstellte Table-Extension benennt man idealerweise gemäss den eigenen Namenskonventionen um. Im Beispiel hat ich den vorgeschlagenen Namen FMCustomer.Extension um das Kürzel DMO ergänzt.

Screenshot


ScreenshotMit Hilfe des nachstehenden Codesbeispiels möchte ich zeigen, wie man die Lookup-Methode eines Feldes vom Typ RecId/RefRecId überschreiben kann. Ein solches Lookup wir auch als Referencelookup bezeichnet.

Das Beispiel dient ganz konkret dazu eine Finanzdimension auswählen zu können, allerdings nur eine vom Typ Kostenstelle.


Erster Schritt bei Erstellen von Anpassungen in Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations (D365) ist die Erstellung eines Model bzw. eines Packages und eines Projektes.

Dazu in Visual Studio auf Dynamics 365 > Model Management > Create model klicken und den Assistenten wie in den nachfolgend gezeigten Screenshots durchlaufen.


Alle die jetzt schon das Vergnügen haben, sich mit dem nächsten Release von Dynamics AX beschäftigen zu dürfen, werden mit diesem offiziellen Wiki ihre Freude haben.

https://ax.help.dynamics.com/en/


 

 
Feeds
RSS RSS-Feed
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
 
 
© 2006-2018 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu