Abfragen von Informationen zu SSRS-Berichten über die Microsoft Dynamics AX 2012 Management Shell

Microsoft Dynamics AX 2012 Management ShellMit der Microsoft Dynamics AX 2012 Management Shell kann man zahlreiche Informationen über seine Dynamics AX 2012-Instanz in Erfahrung bringen.

Beispielsweise kann man sich über das nachstehende Kommando eine Liste aller SSRS-Berichte oder auch nur einem bestimmten Bericht (z.B. SalesInvoice) ausgeben lassen.

get-AXReport -reportname *
get-AXReport -reportname salesinvoice

Die Ausgabe sieht in etwa wie folgt aus und ist vielleicht nicht unbedingt das, was man so braucht. Deshalb gibt es eine Reihe weiterer Kommandos, mit denen man die Ausgabe optimieren kann.

ChangedBy      : -AOS-
ChangedDate    : 11/25/2017 12:00:00 PM
CreatedBy      : -AOS-
CreatedDate    : 11/25/2017 12:00:00 PM
DataSources    : {}
Designs        : {ReportEE, ReportLT, ReportHU, ReportLV...}
Name           : SalesInvoice
VSProjectNames : {SalesInvoiceReport.BusinessLogic, SRSDrillThroughCommon}
Output         : Report name: SalesInvoice
                 Changed by: -AOS-
                 Changed date: 11/25/2017 12:00:00 PM
                 Created by: -AOS-
                 Created date: 11/25/2017 12:00:00 PM
                 Data sources:
                 Designs: ReportEE, ReportLT, ReportHU, ReportLV, ReportCZ,
                 ReportPL, Report, ReportTH, ReportFull_MY, ReportSimplified_MY
                 Visual Studio projects: SalesInvoiceReport.BusinessLogic,
                 SRSDrillThroughCommon

Beispielsweise kann man mit dem folgenden Kommando sich nur die Namen der Reports ausgeben lassen:

get-AXReport -reportname * | Select-Object name

Natürlich kann man sich auch mehr als nur eine Eigenschaft ausgeben lassen, z.B. den Namen und das letzte Änderungsdatum:

get-AXReport -reportname * | Select-Object Name, ChangedDate

Das kann dann wie folgt aussehen:

Name                                    ChangedDate
----                                    -----------
...
TaxList                                 4/4/2014 12:00:00 PM
TaxList_BE                              4/4/2014 12:00:00 PM
TaxPackagingTaxItem                     4/4/2014 12:00:00 PM
TaxPurchaseTaxReport                    4/4/2014 12:00:00 PM
TaxPurchLedger                          9/19/2017 12:00:00 PM
TaxReconciliationReport                 11/8/2015 12:00:00 PM
...

Glücklicherweise kann man das ganze auch noch in eine Textdatei schreiben lassen:

get-AXReport -reportname * | Select-Object Name, ChangedDate | out-file c:\temp\listchangedreports.txt

Will man nur eine bestimmte Auswahl ausgeben, kann man sich auch noch einer Where-Klausel bedienen, z.B. sich nur jene Berichte in eine Datei ausgeben, die in den letzen 30 Tagen geändert wurden...

get-AXReport -reportname * | Select-Object Name, ChangedDate | Where{$_.ChangedDate -gt (Get-Date).AddDays(-30)} | out-file c:\temp\listchangedreports.txt

...oder nach einem bestimmten Datum:

get-AXReport -reportname * | Select-Object Name, ChangedDate | Where{$_.ChangedDate -gt [datetime]::parse("26/08/2016")} | out-file c:\temp\listchangedreports.txt

 

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Version:
Dynamics AX 2012

Kommentar hinzufügen
 
 

 

 
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
 
© 2006-2020 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr dazu