Willkommen auf schweda.net | EN | DE
 
 
 
 
 

Vor kurzem habe ich mein lokal installiertes AX 2012 R3 CU8 auf einen aktuelleren Programmstand bringen wollen. Dazu wird folgendes benötigt:

  • Zugang zu den Lifecycle Services (LCS)
  • Zumindest ein paar Stunden Zeit

Nachstehend findet Ihr einige Screenshots sowie Anmerkungen die ich während der Aktualisierung gemacht habe.

Anmeldung in LCS und Downloaden des Installers

Screenshot

 

Screenshot

 

Starten des Installers

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

An dieser Stelle entscheiden wir uns, ob wir ein zuvor abgelegtes Package installieren wollen, oder die verfügbaren Updates aus dem Internet herunterladen wollen. Ich habe mich an dieser Stelle für letzteres entschieden.

Screenshot

Durch meine vorige Auswahl landete ich nun erneut in den Lifecycle Services wo ich über eine Auswahlliste entscheiden konnte, welchen Programmstand ich gerne hätte. Ich habe mich konkret für "Most recent" entschieden, also den letzten Programmstand (vom 30. Januar 2018).

Screenshot

 

Screenshot

Hier treffen wir die Auswahl ob wir nur die Client-seitigen Programme aktualisieren wollen und/oder die Applikation.

Screenshot

 

Screenshot

An dieser Stelle kann man einsehen, was alles im Paket enthalten ist, auch Details zu den einzelnen Hotfixes.

Screenshot

Im nächsten Schritt sieht man bereits jetzt erkannte Konflikte.

Screenshot

 

Screenshot

Jetzt gehts es darum, ob wir AX gleich aktualsieren wollen, oder nur ein Package erstellen, das zu einem späteren Zeitpunkt eingespielt wird. Ich habe mich auch hier für letzteres entschieden.

Screenshot

 

Screenshot

 

Installation eines zuvor zusammengestellten Packages

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

 

Screenshot

Nun ist die Installation soweit fertig, es gilt nur noch den Rechner einmal neu zu starten.

 

Start von Dynamics AX

Wie erwartet startet AX mit der Software update checklist, die man nun Schritt für Schritt durchlaufen muss. 

Screenshot

 

Screenshot

Ab hier beginnt eigentlich die Arbeit der AX-Entwickler. Der hier entstehende Aufwand ist stark von Anpassungsgrad der jeweiligen Applikation abhängig. 

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Version:
Dynamics AX 2012

Kommentar hinzufügen

 

 
Kategorien / Themen
Feeds
RSS RSS-Feed
RSS RSS-Feed (Kommentare)
RSS RSS-Feed (Kategorie)
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
 
 
© 2006-2018 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu