Druckeinstellungen und Filterkriterien eines Reports vorbelegen II

Wie startet man einen Bericht, bei dem eine von RunBaseReport abgeleitete Klasse vorgeschalten ist, per X++ und gibt diesem Bericht bereits den Query und die Druckeinstellungen vor?

Wer sich diese Frage schon einmal stellen musste, für den liefert dieser Blogbeitrag vielleicht einen Lösungsansatz:

static void setPrintJobSettingsQuery4ReportClass_II(Args _args)
{
    custReport          custReport = new custReport();
    printJobSettings    printJobSettings = new printJobSettings();
    ;
    custReport.makeReportRun();

    // Modify Query
    sysQuery::findOrCreateRange(custReport.reportRun().query().dataSourceTable(tableNum(custTable)), fieldNum(custTable, custGroup)).value(queryValue('10'));
    custReport.reportRun().query().interactive(false);
    // Create printJobSettings
    printJobSettings.setTarget(PrintMedium::File);
    printJobSettings.format(PrintFormat::PDF);
    printJobSettings.fileName(@"C:\Temp\CustTableReport.pdf");

    // Apply printJobSettings
    custReport.reportRun().printJobSettings(printJobsettings.packPrintJobSettings());
    custReport.reportRun().report().interactive(false);  // Disable default printer-dialog
    custReport.reportRun().run();
}

Obiger Code instanziiert ein Objekt der Klasse custReport, deren wesentliche Methoden wie folgt aussehen:

class CustReport extends runBaseReport
{
}

 

public identifiername lastValueElementName()
{
    identifiername ret;

    //ret = super();

    ret = reportStr(Cust);

    return ret;
}

 

static ClassDescription description()
{
    return "Custreport";
}

 

static void main(Args args)
{
    CustReport  CustReport;
    ;
    CustReport = new CustReport();
    if (CustReport.prompt())
    {
        CustReport.run();
    }
}
Dieser Beitrag bezieht sich auf die Version:
Dynamics AX 2009

Kommentar hinzufügen
 
 

 

 
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
 
© 2006-2019 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr dazu