Erstellen einer AX<Table>-Klasse II

Benötigt man für eine Tabelle eine sog. AX<Table>-Klasse kann man sich diese mit Hilfe der Klasse AxGenerateAxBCClass generieren lassen.

Dazu einfach diese Klasse im AOT per rechter Maustaste aufrufen und dem Assistenten folgen oder folgenden Job anpassen und ausführen:

static void generateAXTableClass(Args _args)
{
    AxGenerateAxBCClass axGenerateAxBCClass;
    
    axGenerateAxBCClass = new AxGenerateAxBCClass();
    axGenerateAxBCClass.parmTableId(tableNum(MyNewTable));
    axGenerateAxBCClass.run();
}

Die auf diese Art & Weise generierte Klasse muss unter manchen Umständen noch etwas bearbeitet werden, dennoch geht der Vorgang rascher von der Hand, als die Klasse komplett selbst erstellen zu müssen.

Und wenn sich die Tabelle ändert, beispielweise wenn neue Felder hinzukommen, kann man die AxGenerateAxBCClass einfach nochmals aufrufen und die AX<Table>-Klasse wird entsprechend erweitert.

Wie man solche AX-Klassen verwendet, habe ich u.a. hier beschrieben.

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Versionen:
Dynamics AX 2009, Dynamics AX 2012

Kommentar hinzufügen
 
 

 

 
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
 
© 2006-2022 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr dazu