AX 2012: Pflichtfeld-Hinweis von Registerkarten simulieren

Roter SternIn Dynamics AX 2012 werden Registerkarten, welche Pflichtfelder enthalten automatisch über einen roten Stern optisch hervorgehoben.

Dieses Feature kann man allerdings nicht bewusst steuern. Möchte man einen Register der keine "echten" Pflichtfelder enthält, dennoch als einen darstellen, in dem auszufüllende Felder enthalten sind, kann man folgenden Trick anwenden.

Dazu muss man einfach in den Register ein StringEdit-Control einfügen und dessen AutoDeclaration-Property auf YES setzen. Anschließend kann man über folgenden Code beispielsweise das Control unsichtbar (Visible=False) schalten, gleichzeitig aber als Pflichtfeld kennzeichnen (Mandatory=True).

StringEdit.mandatory(true);
StringEdit.visible(false);

Dadurch blendet AX den roten Stern ein, gleichzeitig ist das auslösende Feld unsichtbar.

Um die eigentliche Prüfung der Felder dieses Registers muss man sich selbstverständlich unabhängig von dieser Kennzeichnung trotzdem kümmern!

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Version:
Dynamics AX 2012

Kommentar hinzufügen
 
 

 

 
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
© 2006-2022 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr dazu