Vorsicht beim Mandanten duplizieren

Daß man einen Mandanten/Unternehmen duplizieren kann, ist bekannt. Die Erfahrung der vergangenen Wochen hat mich in dem Zusammenhang folgendes gelehrt:

  • Man sollte der einzige Benutzer im System sein,
  • nur eine(!) aktive Client-Sitzung geöffnet haben und
  • ausreichend Zeit für den Vorgang eingeplant haben, während der das System im exklusiven Zugriff verbleibt.

Um sicherzustellen, daß man der einzige Benutzer im System ist, sollte man alle anderen deaktivieren.

Außerdem sollte man vor dem Kopiervorgang ein Datenbank-Backup anlegen und nach der erfolgten Aktion den Quell- und Zielmandant hinsichltich doppelter Datensätze vergleichen. Hierfür kann man sich der Funktion "Anzahl der Datensätze" bedienen.

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Version:
Dynamics AX 2009

Kommentar hinzufügen
 
 

 

 
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
 
© 2006-2022 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr dazu