Dynamics AX Blog - Beiträge vom 24 März 2019

Momentan angezeigt werden nur Beiträge vom »24. März 2019«. Filter entfernen

Query/QueryRun auf eine temporäre Tabelle

Wenn man den Inhalt einer temporären Tabelle mit einem QueryRun durchlaufen will, muss man - anders als bei einer nicht temporären Tabelle - zuvor die Methode setRecord() des QueryRun-Objektes verwenden.

Einfaches Beispiel

static void Job1(Args _args)
{
    TmpFrmVirtual tmpFrmVirtual;
    InventTable inventTable;
    Query q;
    QueryRun qr;
    QueryBuildDataSource qbds1, qbds2;
    
    TmpFrmVirtual populateTmpFrmVirtual()
    {
        TmpFrmVirtual tmpFrmVirtualLocal;    
        
        tmpFrmVirtualLocal.clear();
        tmpFrmVirtualLocal.ItemId = "A0001";
        tmpFrmVirtualLocal.insert();
        
        tmpFrmVirtualLocal.clear();
        tmpFrmVirtualLocal.ItemId = "A0002";
        tmpFrmVirtualLocal.insert();        
        
        tmpFrmVirtualLocal.clear();
        tmpFrmVirtualLocal.ItemId = "A0003";
        tmpFrmVirtualLocal.insert();          
        
        return tmpFrmVirtualLocal;
    }
    
    q = new Query();
    qbds1 = q.addDataSource(tableNum(TmpFrmVirtual));
    
    qr = new QueryRun(q);
    qr.setRecord(populateTmpFrmVirtual());
    while (qr.next())
    {
        tmpFrmVirtual = qr.get(tableNum(tmpFrmVirtual));    
        
        info(tmpFrmVirtual.ItemId);
    }  
}

 
 
 

 

 
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
© 2006-2021 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr dazu