Willkommen auf schweda.net | EN | DE
 
 
 
 
 
Dies ist ein Beitrag aus der Serie »Dynamics AX 2012 - Finanzdimensionen«

In Dynamics AX 2012 hat sich die Handhabung von Finanzdimensionen stark verändert. Und zwar sowohl auf der Oberfläche als auch das dahinterliegende Datenmodell. Wo früher noch ein Feld - meist mit dem Namen Dimension - vom Typ Array in einer Tabelle zu finden war, so findet man nun stattdessen ein von RecId abgeleitetes Feld namens DefaultDimension (o.ä.).

In dieser Serie möchte ich speziell auf diese Änderungen eingehen und das eine oder andere Stück Code präsentieren.


Alle Beiträge dieser Serie anzeigen

Folgende Display-Methode in der Datasource einer Form zeigt beispielsweise die Finanzdimension Costcenter eines Debitoren an.

public display DimensionValue showCostCenter(CustTable _custTable)
{
    DimensionAttributeValueSet dimensionAttributeValueSet;
    DimensionAttributeValueSetItem dimensionAttributeValueSetItem;
    DimensionAttributeValue dimensionAttributeValue;
    DimensionAttribute dimensionAttribute;

    #define.CostCenterDimensionName("CostCenter");
 
    if( !_custTable || !_custTable.DefaultDimension)
    {
        return '';
    } 

    dimensionAttributeValueSet = DimensionAttributeValueSet::find(_custTable.DefaultDimension);

    select firstOnly RecId
    from dimensionAttributeValueSetItem
        where dimensionAttributeValueSetItem.DimensionAttributeValueSet == dimensionAttributeValueSet.RecId
    join DimensionAttributeValue
        where DimensionAttributeValue.RecId == dimensionAttributeValueSetItem.DimensionAttributeValue
    join RecId from dimensionAttribute
    where dimensionAttribute.RecId == DimensionAttributeValue.DimensionAttribute
       && dimensionAttribute.Name  == #CostCenterDimensionName
   

    if(dimensionAttributeValue && dimensionAttribute)
    {
        return dimensionAttributeValue.getValue();
    }

    return '';
}

 

Dieser Beitrag bezieht sich auf die Version:
Dynamics AX 2012

Rene Sparfeld 14.02.2014 12:50 | #1

Ist es nicht einfacher die View DefaultDimensionView zu nutzen?

return ((select firstOnly DisplayValue from DefaultDimensionView
where DefaultDimensionView.Name == #CostCenterDimensionName
&& DefaultDimensionView.DefaultDimension == _custTable.DefaultDimension).DisplayValue

Heinz Schweda 14.02.2014 17:32 | #2

Danke Rene für Deinen Hinweis. Dein Code ist einfacher, da hast du vollkommen recht!

Also, wer es kompliziert mag der kann meinen Code verwenden, die elegantere Variante steht im Kommentar von Rene Sparfeld.

Kommentar hinzufügen

 

 
Kategorien / Themen
Feeds
RSS RSS-Feed
RSS RSS-Feed (Kommentare)
RSS RSS-Feed (Kategorie)
RSS RSS-Feed (Blogserie)
Atom Atom-Feed
 
 
Beiträge des aktuellen Monats
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
 
 
© 2006-2016 Heinz Schweda | Impressum | Kontakt | English version (BETA) | Mobile Version
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern einen besseren Service anzubieten. Wenn Sie weiterhin auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu